Leitbild


Unser Leitbild orientiert sich an den Definitionen der WHO:

  • Hohes Maß an Professionalität
  • effizienter Einsatz der Mittel
  • minimales Risiko für unsere Patienten
  • bei best möglichem Ergebnis der Behandlung
  • Zufriedenheit seitens der Patienten

Ziel ist die optimale Versorgung der uns aufsuchenden Patienten mit den Möglichkeiten unseres Leistungsspektrums bzw die Zusammenarbeit mit anderen qualifizierten Behandlern, welche uns am besten bei komplexen Krankheitsbildern ergänzen können.

Hierbei versuchen wir immer den aktuellen Stand der medizinischen Kenntnisse (evidence based medicine) mit einfließen zu lassen, was nur durch Vorhalten der erforderlichen Strukturen, Aus- und Weiterbildung sowie Qualitätsmanagement möglich ist.

Unsere Behandlung ist stets eine Teamarbeit zwischen Patient, Arzt und Mitarbeitern, wobei sowohl auf das Wohl der Patienten aber auch unserer Mitarbeiter geachtet werden soll. Das heißt, beide Personengruppen sollen sich wohl fühlen und gerne zu uns kommen, was gegenseitige Rücksichtnahme beinhaltet.

Wir möchten eine offene Atmosphäre schaffen, in der Mitsprache, konstruktive Kritik und auch Verbesserungsvorschläge einfließen sollen.

Patienten müssen auf jeden Fall ernst genommen und entsprechend behandelt werden. Diskretion und Verschwiegenheit sind hierbei für uns selbstverständlich.

Ziel ist ein ständiges verbessern unserer Arbeitsprozesse und Ergebnisse, wobei wir glauben durch Optimierung dieser Prozesse auch das Restrisiko jedweder Behandlung minimieren zu können.
Wir versuchen, wo möglich, Ressourcen einzusetzen, die selbst bei reduzierten Leistungsvergütungen der gesetzlichen Krankenversicherungen auch weiterhin hohe Versorgungsstandards gewähren.

Die Praxis verpflichtet sich nach diesem Leitbild zu handeln.

Ihre Gesundheit ist unser Anliegen